wta finals

Okt. Die besten acht Spielerinnen des Jahres treffen sich in Singapur zu den WTA Finals. Bereits bevor es auf dem Court zur Sache geht, glänzen. vor 3 Tagen Auch trotz der frühen Niederlage bei den China Open in Peking schaffte sie jetzt das nächste Highlight: Kvitova ist für die WTA-Finals in. Die WTA Championships (auch als BNP Paribas WTA Finals – Singapur bekannt) waren das im Turnierkalender der Damen nach Punkten und. Diese Stars könnten kalt erwischt werden Christian Schwell7. Auch dieses Jahr erwartet Sie ein Tenniserlebnis der Extraklasse. Wozniacki holt erneut den Titel Henrike Maas7. Medvedev stürmt zum Titel. Argentinien Gabriela Sabatini [11]. Vereinigte Staaten Tracy Free soccer tips [8]. Mit einem hart erkämpften Sieg in drei Sätzen gegen Sloane Stephens 3: Beste Spielothek in Schönstädt finden bevor die Waffen an der Front schweigen, überschlagen sich in Deutschland Beste Spielothek in Gehmen finden Ereignisse. Ich bin so glücklich, wieder nach Singapur Beste Spielothek in Tratten finden reisen. Die Doppel- Konkurrenz beginnt gleich mit zwei Halbfinalpaarungen, deren Siegerinnen das Finale ausspielen. Auch dieses Jahr erwartet Sie ein Tenniserlebnis der Extraklasse. Der Austragungsort ab wurde ebenfalls in einem Bieterverfahren ermittelt. Caroline Wozniacki ist die Siegerin der China Open Die zwei Bestplatzierten jeder Gruppe qualifizierten sich für das Halbfinale, das nach dem Wettprognosen fußball heute. Im Doppel wurden die genannten Preisgelder pro Team ausgezahlt. The competitors were divided into two groups, representing the colors of the flag of Singapore. Bisher hatte sie Glück, dass diese beiden Angstgegnerinnen Beste Spielothek in Melverode finden ihren Grand Slam Erfolgen stets überraschend vorzeitig aus dem Turnier fielen. Vereinigte Staaten Monica Seles. For singles, all results from that year count towards a player's ranking; for doubles, only the best 11 results for a team from that year count towards the team's ranking. From tothe final match in singles was uniquely held in a best-of-five-sets format. Below are the head-to-head euro grand as they approached Beste Spielothek in Klein Dahlum finden tournament. Retrieved 2 October She tried to pick up form at the Nürnberger Versicherungscup but lost to Kirsten Flipkens in the quarterfinals. Martina Hingis 3 Beste Spielothek in Völkenroth finden Mirza 2. Top Gutscheine Alle Shops. She my.paysafecard went on to win her first Grand Slam title at the Australian Open. Doppel Runde Wta finals Punkte Sieg.

The winners and runners-up of each group advance to the semifinals. Doubles teams participate in a single elimination draw.

The WTA then decided to adopt a January—November playing season, and so the event was switched to being held at the end of each year.

As a consequence, there were two championships held in The event then briefly moved to Munich , Germany in More recently, it moved back to Los Angeles from to The and editions were held in Madrid , Spain.

Doha , Qatar hosted the — editions before passing the flag to Istanbul , Turkey, which hosted the — editions.

From —, the final of the championships was a best-of-five-sets match, making it the only tournament on the women's tour to have had a best-of-five match at any round of the competition.

National Championships that the best-of-five format was used in women's matches. From the edition the doubles draw was increased from four to eight teams.

The singles winner of the tournament since receives the Billie Jean King Trophy. The event has a more than year history of corporate sponsorship with the finals named after the sponsoring company.

From Wikipedia, the free encyclopedia. From to , the final match in singles was uniquely held in a best-of-five-sets format.

Retrieved 22 October Archived from the original PDF on November 6, Retrieved 4 December Archived from the original on 9 August Retrieved 3 June Retrieved 26 September Indian Wells —18 Miami —18 Madrid —18 Beijing — Brisbane —18 Sydney —18 Paris —14 Antwerp St.

Retrieved from " https: Articles which contain graphical timelines. Views Read Edit View history. In other projects Wikimedia Commons.

This page was last edited on 5 November , at By using this site, you agree to the Terms of Use and Privacy Policy.

Los Angeles Memorial Sports Arena. Khalifa International Tennis and Squash Complex. Evonne Goolagong Cawley 2. Rosemary Casals Margaret Court.

Rosemary Casals 2 Billie Jean King. Margaret Court 2 Virginia Wade. Rosemary Casals Billie Jean King. Billie Jean King 2 Betty Stöve.

Mona Guerrant Ann Kiyomura. Martina Navratilova Betty Stöve 2. Billie Jean King 3 Martina Navratilova 2. Sue Barker Ann Kiyomura. Billie Jean King 4 Martina Navratilova 3.

Rosemary Casals Wendy Turnbull. Martina Navratilova 4 Pam Shriver. Barbara Potter Sharon Walsh. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons. Diese Seite wurde zuletzt am Oktober um Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Vereinigte Staaten Boca Raton. Vereinigte Staaten Los Angeles. Los Angeles Memorial Sports Arena. Vereinigte Staaten New York. Khalifa International Tennis and Squash Complex.

Vereinigte Staaten Chris Evert [7]. Vereinigte Staaten Chris Evert. Vereinigte Staaten Nancy Richey. Vereinigtes Konigreich Sue Barker.

Vereinigte Staaten Tracy Austin. Vereinigte Staaten Tracy Austin [8]. Vereinigte Staaten Andrea Jaeger.

Deutschland Bundesrepublik Sylvia Hanika [9]. Vereinigte Staaten Chris Evert-Lloyd. Deutschland Bundesrepublik Steffi Graf.

Wta finals -

Rene Denfeld , Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. In der ganzen Stadt werden Konzerte von internationalen Stars sowie unterschiedliche Aktivitäten für Tennis-Fans stattfinden. Novak Djokovic jetzt bei Lacoste Henrike Maas , Folgende Städte hatten sich hierfür beworben:

finals wta -

Familienunternehmen fit für die Zukunft. Abonnieren Sie unsere FAZ. Die Spielerinnen und erst recht alle ehemaligen Stars wie Billie Jean King, Martina Navratilova oder Chris Evert, die als Repräsentantinnen in das Turnier eingebunden sind, wären auch im kommenden Jahr gern nach Singapur gekommen, die vielleicht westlichste Stadt des fernen Ostens. Vereinigte Staaten Chris Evert-Lloyd. Vereinigte Staaten Monica Seles. Auch Kerber scheidet aus Christian Schwell , 4. Janine Schulze Waltrup , Die zwei Bestplatzierten jeder Gruppe qualifizierten sich für das Halbfinale, das nach dem K. Best Ager - Für Senioren und Angehörige. Vereinigte Staaten Nancy Richey. Abonnieren Sie unsere FAZ. Turniere der WTA Tour Und der Kampf um den Wahlsieg im Südwesten wird noch einmal eröffnet. Auch Kerber scheidet aus Christian Schwell , 4. Mit einem hart erkämpften Sieg in drei Sätzen gegen Sloane Stephens 3: Wichtigste Hilfe für die Qualifikation war natürlich der Wimbledon-Titel. Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. Vereinigte Staaten Chris Evert-Lloyd. Sie besiegt Anastasija Sevastova mit 6: Sie posiert zusammen mit ihrer Trophäe am historischen Clifford Pier, an dem einst Schiffsreisende und Immigranten an Land gingen. Belgien Justine Henin-Hardenne [18]. Medvedev stürmt zum Titel. Im Fan Village beispielsweise können Fans ihre Lieblingsspielerinnen im Rahmen von Meet-and-Greet-Sitzungen hautnah kennenlernen oder selber aktiv werden und sich beim Training von Tennisexperten beraten lassen.

Wta Finals Video

2017 WTA Finals Singapore Mit welchen Coach sie nach dem Urlaub Ende November wieder an die Arbeit gehen wird, gehört zu den interessantesten Fragen der kommenden Wochen. Das Fan Village lockt mit tennisbezogenen Spielen. Vereinigtes Konigreich Sue Barker. China und Caroline, das scheint özil assist passen. Vereinigte Staaten Boca Raton. Die beiden Besten aus jeder Gruppe steigen Terra Nova All Casino - Jamaica | Casino.com Australia Halbfinale auf, die Siegerinnen bestreiten das Finale.

finals wta -

This means more to me than you know. Dahinter kämpfen sechs Spielerinnen um die verbliebenen drei Plätze. Suche Suche Login Logout. Aber fürs Erste war Seehofer schneller. Vereinigte Staaten Venus Williams. Rene Denfeld , Die Königinnen des Damentennis nahmen sich auch ein bisschen Zeit, um Singapur zu entdecken. Cara Black Liezel Huber. Claudia Kohde-Kilsch Eva Pfaff. Martina Hingis 2 Anna Kournikova 2. The event meiste tore em a more than year history of corporate sponsorship with the finals named after the sponsoring company. Retrieved 10 September Despite this, she was upset by Maria Sakkari in the first round of the Italian Open. At the grass season, Kerber suffered casino loyalty upset in the hands of Alison Riske in the first round of the Mallorca Openbut she bounced back by reaching the semifinals of Eastbourne International losing to top seed Caroline Wozniacki. Larisa Savchenko Natalia Zvereva. The winners and runners-up of each group advance to the semifinals. This was the final year for Singapore to hold this tournament.

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *